Gedankenreisen und Geschichten

aus der Welt der Literatur

Die nächsten Lesungen

Donnerstag, 9. Juni, 20.30 Uhr, „Reading by Night – Worte und Musik hallen in der Dunkelheit“: Die kultSCHÜÜR in Laufenburg/Schweiz organisiert eine „Reading by Night“-Lesung. Die Zuschauer sitzen im Dunkeln, während die Lesung via Mikrofon und Lautsprecher aus einem Nebenraum abgehalten wird. Außer mir lesen noch drei weitere Autoren: Katja Fusek und Beat Hüppin aus der Schweiz, Ulrich Land aus Deutschland. Dazwischen gibt es kurze musikalische Umrahmungen auf dem Klavier mit der Pianistin Esther Kaminsky Deiss;
Barbetrieb ab 19.45 Uhr,
Eintrittspreis: regulär 25 Franken / reduziert 20 Franken (Kinder, Lehrlinge/Studenten, AHV/IV) / im Eintrittspreis ist ein Apérogetränk inbegriffen.Infos bei Martin Willi: willi_martin@bluewin.ch

Geschlossene Gesellschaft: 25. Juni, in Donaueschingen, Lesung aus „Ein Jahr auf Kuba“ auf Einladung des Bezirksvereins Kehlkopfoperierte Südbaden e.V.

Weitere Lesungen sind in Planung.

 

Rund ums Bücherschreiben gibt es viel zu erzählen. Dazu dient dieser Blog. Die Texte erscheinen fortlaufend nur in Kurzform. Durch den Klick auf den jeweiligen Titel (auch in der linken Seitenleiste) erfahren Sie mehr.

Hallo miteinander,

Hallo miteinander,

es gibt viele Shops im Netz, für Bücher sowieso. Und trotzdem behaupte ich, meiner ist etwas Besonderes. Nur dort finden Sie nämlich Bücher mit persönlicher Widmung, einer, die Sie sich sogar wünschen können. Und sie finden dort auch nur Bücher, die Sie andernorts nur...

mehr lesen

Hallo miteinander,

jetzt kennen wir uns schon eine ganze Weile: Seit 15 Jahren (nun bald 16) veröffentliche ich Romane; um die 20 sind es inzwischen. Wir haben uns auf Lesungen getroffen, bei Recherchen oder sind uns mittels meiner Bücher begegnet. Etwas von mir, von meinen Erfahrungen...

mehr lesen

Kuba, Kuba …

Karibik-Gefühle in der Bad Säckinger Stadtbücherei: Das Team der Stadtbücherei Bad Säckingen hatte sich wie immer gut auf meine Lesung aus „Ein Jahr auf Kuba“ vorbereitet – und das, obwohl es dort kurz zuvor noch geheißen hatte: Land unter. Wasserschaden. Mehr unter: Neueste Beiträge, Kuba, Kuba

mehr lesen
Relaciones

Relaciones

Hallo miteinander, nun ist mein Jahr auf Kuba, mein Leben dort, schon wieder Monate her, das Buch dazu ungefähr einen Monat auf dem Markt. Dennoch bleibt die Zeit auf der Insel für mich gegenwärtig. Einmal in Form von Lesungen (die weiteren Termine 2016 siehe unten),...

mehr lesen